English version

Herzlich willkommen auf Transsexualität-NGS

Diese Seite möchte Betroffene zusammenbringen, die sich eindeutig als Mann resp. Frau verorten, die ihre Transition ebenso eindeutig durchziehen, sich von der Genderideologie und dem Gendermainstream distanzieren, mit dem ganzen LGBTIQ* nichts anfangen können und nach abgeschlossener Transition einfach nur ein normales unauffälliges Leben als Mann resp. Frau leben wollen. Sozial und beruflich integriert und etabliert.

 

Wer sind wir und wer sind wir nicht?

Wir sind Männer resp. Frauen, keine Transgender, Transidenten, trans*, non-binary, gender-fluid, Shemales, Hefemales und wie sie alle heißen, einfach nur schlicht und ergreifend Männer resp. Frauen, die einen Geburtsfehler korrigieren lassen müssen oder ihn haben korrigieren lassen.

 

Was wollen wir?

Wir wollen eine fundierte medizinische Datenbank in unserem Forum aufbauen, medizinische Kenntnisse und Weiterentwicklungen veröffentlichen, chirurgische Techniken vergleichen, wenn nötig sogar international (ein eindeutiger Phänotypus ist auch "da unten" sehr wichtig), damit die Betroffenen in der Lage sind eine gut informierte OP-Entscheidung treffen zu können. Des weiteren das NGS für jeden Laien medizinisch verständlich und herleitbar erklären.

Auch Fachleute sind herzlich willkommen wenn sie einen Beitrag zur Verbesserung der Behandlung leisten möchten oder Ideen haben, die sie mit uns diskutieren möchten. Denn leider wird immer noch viel zu oft hinter unserem Rücken entschieden und "Verbesserungen" kommen wenn aus dem Bereich der Transgenderberatung während unsere Bedarfe und Bedürfnisse nur allzugerne unter den Teppich gekehrt werden. DAS muß aufhören.

Wir sind den Weg in die Eindeutigkeit nicht gegangen um uns anschließend weiterhin dauerhaft zu outen (was ausschließlich ein Bedürfnis der Transgendercommunity ist), sondern um endlich ein unauffälliges normales Leben leben zu können, so wie es von Geburt an in uns angelegt ist.

Normal, unauffällig, sozial und beruflich integriert.

 

Wir berufen uns an dieser Stelle auf die Transgenderaktivistin Virginia Charles Prince, die den Transgenderbegriff erfunden hat, um sich als Transgender von den originär transsexuellen Menschen (NGS) zu distanzieren. Wir folgen ihrem Ruf und benennen und führen ebenfalls ihre Trennung der Betroffenheiten durch.

Was vielleicht noch interessant wäre zu wissen: Wir sind die einzigen berechtigten Nachfolger von: Trans-Eltern

Mit original Admin.

Bis dahin, euer Selfmademan

 

Bewertungen zu transsexualitaet-ngs.de

PS: Auf dieser Seite befinden sich fotographische Operationsergebnisse sowie Bilder von genitalen Eingriffen. Hierbei handelt es sich NICHT um pornographische Bilder, sondern um Bilder, die nur zur medizinischen Information dienen! Wenn Sie diese Seiten ansteuern, bestätigen Sie, daß Sie reif genug und alt genug sind, diese Inhalte problemlos zu verarbeiten.

Letzte Bearbeitung: 27.06.2022, 20:21